Der erste Schultag - 11. September 2018

Der erste Schultag ist einer der aufregendsten Tage im Leben eines Kindes. Damit Sie diesem Ereignis trotzdem gelassen entgegensehen können, haben wir hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

 

Beide Kirchen laden die Schulanfänger und ihre Eltern am Einschulungstag zu einer ABC-Schützensegnung ein.

 

Dieser Gottesdienst findet um 8:45 Uhr

für die katholischen Familien in der Stadtpfarrkirche St. Johannes und

für die evangelischen Familien in der Christuskirche statt.

 

 

Danach können Sie in aller Ruhe zu unserer Schule laufen.

 

 

Um 9:45 Uhr findet dann in unserer Turnhalle die Einschulungsfeier mit Klasseneinweisung statt.

 

 

Die Kinder gehen dann mit ihrer Lehrerin ins Klassenzimmer, um dort ihre erste Schulstunde zu erleben. Während dieser Zeit bleiben alle Angehörigen in der Turnhalle, da wir Ihnen dort Wichtiges über Unterricht, Schulpflicht, etc. mitteilen möchten. Zudem informiert PHK Herr Müller über Gefahren des Schulwegs und mögliche Maßnahmen, damit Ihr Kind sicher unterwegs ist.

 

 

Im Anschluss können Sie Ihr Kind im Klassenzimmer abholen und fotografieren.

 

 

 

Am Mittwoch, 12. September 2018  findet bereits regulärer Unterricht nach Stundenplan statt. 

 

Am Mittwoch Abend, 12.09.2018 um 19.30 Uhr erfahren Sie von Ihrer Klassenlehrerin bei einem ersten Elternabend alle wichtigen Informationen für die ersten Tage und Wochen in der Schule.

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind einen wunderschönen Tag, an den Sie sich gemeinsam gerne erinnern mögen!

Für die ersten Tage und Wochen können wir Ihnen aus unserer Erfahrung nur sagen: Nehmen Sie es gelassen und freuen Sie sich, denn:

 

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!"

 

P.S.: Die Klasseneinteilung kann aus datenrechtlichen Gründen nicht mehr an unserer Eingangstüre ausgehängt werden.